tt-dichtelbach.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
tt-dichtelbach.de

Abwechslungsreicher Ausflug nach Grenzau

E-Mail Drucken PDF

Am 18. Januar machte sich eine Truppe aus 17 Dichtelbachern (davon 14 Teilnehmer am Tischtennis-Lehrgang) auf den Weg nach Grenzau, um sich dort sowohl Tischtennis-technisch als auch zwischenmenschlich weiterzuentwickeln. Vertreten waren - mit Ausnahme der ersten Mannschaft - alle Teams des TuS Dichtelbach. Zahlenmäßig am stärksten war erwartungsgemäß die 5. Mannschaft beteiligt.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 28. Januar 2019 um 11:31 Uhr Weiterlesen...
 

Ohne Chance beim Doppelspieltag

E-Mail Drucken PDF

Die Fünfte musste am Wochenende zunächst gegen die starken Rother antreten. Schon nach den Doppeln lag mal schnell mit 0:3 hinten. Weder Diana Nusbaum / Rico Hofmann noch Achim Michels / Hendrik Weishaar sowie Diana Spang / Florian Weinheimer hatten eine reelle Chance. In den Einzeln konnten lediglich Achim und Florian das erste Einzel jeweils mit 3:0 gewinnen. In den übrigen Spielen waren wir weitgehend chancenlos, so dass am Ende die 2:9 - Niederlage feststand.

Zum zweiten Spiel durften wir beim Zweitplatzierten Biebernheim/Niederburg antreten, die sich noch Chancen auf den Meistertitel ausrechnen. So konnten wir lediglich in den Doppeln mithalten. Rico Hofmann und der reaktivierte Pascal Cziomer in seinem ersten Einsatz seit mehr als 10 Jahren schlugen das gegnerische Doppel 2 in 5 Sätzen, während Florian Weinheimer/Julian Huhn knapp unterlagen. Doris Emmel/Helga Wendling hatten gegen das Spitzendoppel dagegen keine Chance. In den Einzeln konnten Florian, Julian, Doris und Pascal jeweils einen Satz gewinnen, zu einem weiteren Spielgewinn reichte es jedoch nicht.

Das letzte Spiel findet am 13.04. in der Römerhalle gegen Reich/Michelbach statt. Dort wird die Saison würdig verabschiedet.

 

Altbekannter Neuzugang - Verstärkung für 1. Herren

E-Mail Drucken PDF

Nachdem die Ankündigung einer personellen Verstärkung unseres Verbandsligateams vom 1. April noch auf humoristischen Absichten beruhte, kann der TuS Dichtelbach nun einen ernsthaften Wechsel offiziell verkünden: Mit Dario Stenzhorn (Foto) kehrt ein alter Bekannter aber dennoch junger Spieler in den Hunsrück zurück. Wenn auch nicht aus der eigenen Jugend stammend entwickelte sich der heute 20-Jährige in Dichtelbach zum Verbandsligaspieler. In der Saison 2012/13 spielte er nach seinem Wechsel von der SG Waldalgesheim/Daxweiler in unserer 2. Herren in der 2. Bezirksliga. Bereits 2013/14 gelang ihm dann mit unserer 1. Herren der Wiederaufstieg in die 2. Rheinlandliga, wo er sich in der Folgesaison 2014/15 zu einem der Leistungsträger im mittleren Paarkreuz entwickeln konnte und seinen TTR-Wert von 1649 auf 1830 katapultierte. Zum Abschluss der Saison gelang Dichtelbach mit ihm erneut eine erfolgreiche Relegation, der TuS konnte die Klasse halten.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 21. Mai 2019 um 16:34 Uhr Weiterlesen...
 

HD-Video: 1. Herren in der Relegation

E-Mail Drucken PDF
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 06. Mai 2019 um 14:51 Uhr
 

TuS Dichtelbach spielt 1. Rheinlandliga!

E-Mail Drucken PDF

„Ich denke wir sind mit Dario auch in dieser Klasse konkurrenzfähig, wenn wir unser Trainingspensum etwas hochschrauben und Topleistung liefern können“, meint Nico Ballbach, Kapitän der 1. Herren mit Blick auf die kommende Saison 2019/20. „Uns ist aber auch durchaus bewusst, dass wir von Anfang an um den Klassenerhalt kämpfen müssen. Die Mission Klassenerhalt beginnt für uns mit dem ersten Ballwechsel im Herbst!“ Diese Aussagen beziehen sich allerdings nicht wie so oft in den vergangenen Jahren auf die 2. Rheinlandliga sondern auf die höchste Spielklasse des Tischtennisverbands Rheinland. Denn trotz der Niederlagen in der Relegation vor einem guten Monat bestand für den TuS Dichtelbach jetzt die Möglichkeit als Nachrücker in die 1. Rheinlandliga aufzusteigen – und das zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte. Und diese einmalige Gelegenheit will das junge Team unbedingt ergreifen, zumal mit Rückkehrer Dario Stenzhorn ein vielversprechender Neuzugang für das vordere Paarkreuz verpflichtet werden konnte.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 25. Juni 2019 um 07:10 Uhr Weiterlesen...
 


Seite 3 von 38

Aktuell

Youtube-Kanal

Soziales Netzwerk