tt-dichtelbach.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Spielberichte 4. Herren Chancenlos gegen Oppenhausen II

Chancenlos gegen Oppenhausen II

E-Mail Drucken PDF

Die Vierte konnte trotz des Saisondebüts von Manfred Franz (Foto) gegen Oppenhausen II nicht über sich hinauswachsen. Bereits nach den Doppeln war ersichtlich, wo die Reise hingehen sollte. Sowohl das Doppel Manfred Franz / Sabine Michels als auch Achim Michels / Rico Hofmann mussten nach 2:1 - Satzführung in ganz engen Spielen den Gegnern gratulieren. Karl-Heinz Grundke / Norbert Ballbach hatten beim 0:3 dagegen keine Chance. Karl-Heinz erwischte keinen guten Tag und verlor das erste Einzel deutlich in 3 Sätzen. Achim musste sich erst auf den gegnerischen Belag einstellen und konnte nach 0:2 - Rückstand das Spiel noch drehen.

Sabine und Manni hatten es mit den beiden Jugendspielern (Jeremy und Jannis Gipp) zu tun, die ihr Talent an diesem Abend zeigen konnten und jeweils mit 3:1 siegten. Nach der deutlichen Niederlage von Norbert stand es bereits 1:7 und es ging nur noch um Schadensbegrenzung. Rico, aus der 5. Mannschaft eher an den Spitzenbrettern zu Hause, zeigte im hinteren Paarkreuz sein Können und ließ seiner Kontrahentin keine Chance. Karl-Heinz hatte in seinem zweiten Einzel keine Chance und verlor 0:3. Nachdem Achim durch seinen zweiten Einzelsieg (3:1) noch auf 3:8 verkürzen konnte, war es der Gegner von Sabine, der wieder stark spielte und für den verdienten 9:3-Sieg für Oppenhausen sorgte. Nach einer 3-wöchigen Pause ist die vierte Mannschaft beim Spitzenreiter aus Boppard zu Gast.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 21. Oktober 2019 um 23:54 Uhr  

Aktuell

Youtube-Kanal

Soziales Netzwerk


Statistiken

Benutzer : 5
Beiträge : 1380
Weblinks : 1
Seitenaufrufe : 1404933